Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Dauer: 3 Jahre, Einstieg jeweils zum Beginn eines Jahres bzw. eines Moduls
-nächster Starttermin auf Anfrage-
Bayern - Deutschland

alt

An wen richtet sich die Ausbildung?

Das Ausbildungsprogramm richtet sich an alle Personen, die an körperlichem und geistigem Wachstum interessiert sind und dieses in ihr Leben integrieren wollen.
Angesprochen sind zudem Menschen mit heilenden und lehrenden Berufen: Mediziner, Pädagogen, Therapeuten, aber auch Künstler und Seelsorger - Menschen, die ihre Arbeit ergänzen und erweitern wollen.

 

Schwerpunkte

Die Ausbildung vermittelt Ansätze der Körperarbeit über Tanz, Heil- und Kampfkunst und darstellender Kunst. Dazu gehören auch Rituale, Gesang und Meditation, sowie Übungen zur Bühnenpräsenz. Ebenso wird die Fähigkeit zu lernen und zu unterrichten ausgebildet.

Derzeit wird die Ausbildung mit einem Schwerpunkt auf Tanztheaterarbeit angeboten.
Die konkreten Inhalte finden Sie auf der Website unserer Dance Company.

 

Abschlußzertifikat: Assistant Instructor

Das Abschlußzertifikat erhält, wer:
• an mindestens 80 % der 3-jährigen Ausbildung teilnimmt
• eine Lehrprobe besteht
• eine schriftliche Arbeit abliefert
Das Zertifikat berechtigt Sie dazu, Movement Concept® in Zusammenarbeit und unter der Supervision von El Haddawi zu unterrichten.

Bisherige Abschlussarbeiten: geschlossener Bereich (kennwortgeschützt)

 

Die pädagogische Leitung

Ingo Taleb-Rashid ist der pädagogische Leiter der Ausbildung und wird mindestens 70 % des Unterrichts halten. Er stammt aus dem Irak und ist das Oberhaupt der Naqshbandi-Rashidiya Sufi-Tradition, Begründer von Movement Concept®, Inhaber einer Instructor-Lizenz in der japanischen Kampfkunst Bujin Kan Budo Taijutsu. Interdisziplinäres Studium von Kampf- und Bewegungskünsten aus den verschiedensten Teilen der Welt.
Er ist Choreograph, unter anderem des Musicals "Peace Child", einer der ersten Theaterproduktionen in Israel unter dem Zusammenwirken von jüdischen und arabischen Kindern und leitet El Haddawi, eine Schule für integrative Körperarbeit im Chiemgau/Bayern.