Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Willkommen bei El Haddawi!

El Haddawi ist ein Zusammenschluss von Praktikern aus Tanz, Kampfkunst, Medizin und Körperarbeit unter der konzeptionellen Leitung von Ingo Taleb Rashid. Wir bieten Seminare aus den Bereichen Movement Concept®, Tanztheater und Kampfkunst an.

Unsere Arbeit im Überblick - zweisprachige Broschüre (deutsch/English)

 

Capoeira im Januar 2016 - Tanz und Kampfkunst

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Im Umfeld der Winterschool gibt es im Januar zwei weitere Gelegenheiten, die brasilianische Bewegungskunst Capoeira authentisch von Joao Carlos Bordallo aus Brasilien vermittelt zu bekommen.

Capoeira ist eine tänzerische Kampfkunst mit afro-brasilianischen Wurzeln. Sie wird mit Livemusik praktiziert und eignet sich hervorragend als künstlerische Inspiration für Tanztheater. Dabei steht die spielerisch-improvisatorische Begegnung zwischen den Teilnehmern im Mittelpunkt. Joao Carlos Bordallo ist Capoeira Mestre und hat 40 Jahre Praxis in seiner Kunst.

  • Am Sonntag, den 17. Januar 2016 gibt es ein Seminar von 11.00 Uhr - 18.00 Uhr mit Joao Carlos Bordallo und Ingo Taleb Rashid. Das Seminar kostet 80 EUR - Anmeldung
  • Jeweils am Mittwoch von 19.15 bis 21.00 Uhr gibt es im Studio Kinergie an folgenden Tagen sechs Caporeira Klassen mit Joao:
    20.01 // 27.01 // 03.02 // 17.02 und 24.02.2016 .
    Das Training kostet 15 EUR pro Abend. Wer alle Trainings bucht, bekommt den ermäßigten Preis von 12 EUR pro Abend. - Anmeldung
   

Danse Macabre in Český Krumlov (Tanztheaterprojekt für August 2016, in Vorbereitung)

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Aktuell: praktisches Seminar am 13. Februar 2016 im Stadttheater Český Krumlov (Infos deutsch - english - Anmeldung)

Dieses Jahr bietet sich wieder einmal die Gelegenheit, unser Tanztheaterstück Danse Macabre zur Aufführung zu bringen - und zwar im August in Český Krumlov und im September in Wasserburg.

Da dieses Projekt erhebliche Anforderungen stellt, sind wir noch dabei, die nötige finanzielle Unterstützung durch öffentliche Fonds wie private Sponsoren zusammen zu bekommen. Wer die Aufführungen finanziell unterstützen will, kann uns gerne jederzeit kontaktieren (für erste Details s. unseren Sponsorenbrief).
Unsere Kontodaten: Kontoinhaber Ingo Taleb Rashid, Kto.-Nr. 331 3255, BLZ 711 601 61, IBAN DE77 7116 0000 0003 3132 55 bei der VR Bank Rosenheim-Chiemgau, BIC GENODEF1VRR

Dieses Stück ist eine Synthese aus modernem Tanztheater und antikem Mysterienspiel. Es stellt Verbindungen her zwischen Ost und West: Barocke Totentanz-Darstellungen verbinden sich mit Bildern und Vorstellungen aus dem tibetischen Totenbuch. Die Darsteller begleiten die Zuschauer auf einer Reise durch die Zwischenwelten nach dem Tod ins Licht.

Die Aufführungen sind geplant

Vorbereitende Tanztheater-Labors für Mitwirkende und solche, die es werden wollen, finden statt:

Die Teilnahme an den Theaterlabors steht allen Menschen offen, die Interesse an Körperarbeit und Theater haben und Erfahrungen sowohl auf als auch hinter der Bühne sammeln wollen. Interessenten können sich ab sofort bei El Haddawi melden und näher informieren:

Tel. 08055 904410alt08055 904410, mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

   

Broschüre über Movement Concept

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Wenn Sie lieber in einem Dokument als in einer Webseite lesen, empfehlen wir die Gesamtdarstellung unserer Arbeit.

Sie informiert in deutscher und englischer Sprache umfassend über Movement Concept ® und gibt einen Überblick über

  • die dreijährige Ausbildung,
  • Theaterproduktionen und Festivals,
  • Winterschool,
  • Reisen,
  • laufende Trainings.